18.09.2021

Mit dem Rucksack durch Kirgistan

Die Nürtinger Franziska und Herbert Schaal haben die Rucksäcke gepackt und sind zu einem Abenteuer aufgebrochen. Zentralasien war für die Rentner noch ein weißer Fleck auf der Reiselandkarte.

Vielleicht war es die Sehnsucht nach einem Abenteuer wenn man mit 70 plus…

Weiterlesen

11.09.2021

Reise in ein beinahe unwirkliches Land

„Saftra“ heißt morgen – Erfahrungen in Gorno-Badakschan, einer autonomen Region im Osten Tadschikistans – Von Gerald Stäbler

„Die Reise nach Tadschikistan ist schon gut zehn Jahre her, allerdings haben sich in diesem Teil der Welt die Dinge definitiv nicht geändert“,…

Weiterlesen

21.08.2021

„Unser tägliches Brot gib uns heute . . . “ 

Der Staatsrechtler Carl Hoffmann aus Nürtingen und die Tübinger Brotkrawalle 1847. Von Steffen Seischab.

Unser tägliches Brot gib uns heute“. So lautet im Vaterunser eine der Bitten an den Herrgott. Schwierig wird es allerdings, wenn diese Bitte nicht erhört wird, zum…

Weiterlesen

14.08.2021

Flüchtlinge finden im Kreis Nürtingen eine neue Heimat

Heute vor sechzig Jahren war der überfallartige Bau der Berliner Mauer das Thema in den Medien. Auch in der Nürtinger Zeitung spiegelte sich der Mauerbau in vielfältigen Facetten wider. Zum Beispiel fanden hier Flüchtlinge aus der Sowjetzone, wie das damals noch hieß, eine…

Weiterlesen

24.07.2021

Als der Amtmann das Rudern nach Nürtingen brachte

Der Ruderclub Nürtingen feiert sein hundertjähriges Bestehen. Die Sportler blicken auf eine erfolgreiche Geschichte zurück. Von Kareen Keller

Der schönen Aussicht vom St.-Laurentius-Kirchturm und einem regen Amtmann ist die Gründung des Nürtinger Ruderclubs RCN vor…

Weiterlesen

17.07.2021

Viel Klamauk und artistisches Können

Die Neuffener TB-Jumpers waren weit übers Ländle hinaus bekannt. Ihr Motto „Frisch, Fromm, Fröhlich, Frei“ pflegen die Herren heute noch. Beim Fiat-500-Cup fand 2016 der letzte Auftritt der sportlichen Turner aus dem Täle statt. Von Rudi Fritz.

Artistisches Können und…

Weiterlesen

26.06.2021

Eine feste Institution im Gemeindeleben

Der TV Tischardt blickt auf 125 Jahre Vereinsgeschichte – Die Jubiläumsfeier fiel leider dem Corona-Virus zum Opfer – Von Rudi Fritz

Ein Vereinsheim oder gar eine Turnhalle hatten die Gründungsväter des TV Tischardt, die 1895 unter der Führung von Michael Brandstetter…

Weiterlesen