21.04.2018

Alte Liebe rostet nicht

Eduard Haas sammelt und restauriert alte Zweiräder – Von Joachim Lenk

Alte Liebe rostet nicht. Wie die Faust aufs Auge trifft dieses Sprichwort auf Eduard Haas aus Filderstadt zu. In seinem Haus stehen, man mag es kaum glauben, 28 alte Motorräder, die teilweise älter…

Weiterlesen

14.04.2018

Vom Leben in den Slums, Geduld und Klarheit

Der Zizishäuser Hermann Eberbach berichtet über seinen Einsatz bei der Tumaini-Ministries-Gemeinde in Nairobi

Seit rund vier Monaten bin ich in Kenia. Christliche Fachkräfte International (CFI) bekam eine Anfrage von einer Kirche in Kenia. Diese Kirche heißt Tumaini…

Weiterlesen

Anzeige
24.03.2018

Bauliche Erneuerung und christliche Tradition

Die Neugestaltung der Nürtinger Kreuzkirche 1927/28 und ihre Hintergründe – Von Steffen Seischab

In der „Süddeutschen Zeitung“ vom 5. März dieses Jahres diskutierte eine Gruppe ostdeutscher Kuratoren über den vergleichsweise geringen Stellenwert von Künstlern der…

Weiterlesen

17.03.2018

Vom Leiden zur Hoffnung

Morgen ist Präsidentenwahl in Russland. Das Ergebnis dürfte wohl bereits feststehen: Wladimir Putin ist altes und neues Staatsoberhaupt. Unser ehemaliger Redakteur Jürgen Gerrmann war vor Kurzem in dessen Heimatstadt St. Petersburg und hat auch ein Projekt unserer Aktion…

Weiterlesen

10.03.2018

Selbst ist die Frau

Der Obstbaumschnittkurs speziell für Frauen im Beurener Freilichtmuseum kommt gut an. Von Katja Eisenhardt

Wer schneidet im heimischen Garten die Obstbäume? Meist ist das wohl eher ein männlich dominiertes Terrain. Das wird sich spätestens dann ändern, wenn die Frau des…

Weiterlesen

24.02.2018

Finger weg von WhatsApp

Messengerdienst ist in Baden-Württembergs Schulen verboten – Lehrer wünschen sich sichere Alternative

Mal kurz der Klasse die Mathehausaufgaben per WhatsApp zuschicken? Termine mit den Schülern abstimmen? Klassenfotos weiterschicken? Gar Noten oder das…

Weiterlesen

17.02.2018

„Die Luft ist trocken und scharf“

Ortsbeschreibung von Altdorf aus der 1848 veröffentlichten „Beschreibung des Oberamts Nürtingen“ im Originalwortlaut

Altdorf, Dorf, Gemeinde III.Cl. Mit 440 Einwohnern (worunter 3 Katholiken), Filial von Neckar-Thailfingen, 2 ¼ Stunde südwestlich von Nürtingen an der…

Weiterlesen

27.01.2018

Wo das Mittelalter noch lebendig ist

Kulturhistorisches Erbe: In Sibiu und Umgebung findet der Rumänienreisende eine faszinierende Fülle von malerischen Städten und Dörfern – Von Gerald Stäbler

Das Ambiente bei der Ankunft in Sibiu ist düster – aus einem bleigrauen Himmel fallen die ersten Regentropfen,…

Weiterlesen

Anzeige
20.01.2018

Eine schleichende Katastrophe

                            Wie Gesellschaften auf Umweltprobleme reagieren: In seiner Doktorarbeit befasst sich der aus                             Nürtingen stammende Historiker Daniel Rothenburg mit der Versalzung der Böden in Australien…

Weiterlesen

13.01.2018

Schwäbische Austern

Warum Schnecken katholisch sind und bestimmte Arten als „sauber“ gelten – Ein Besuch bei Rita Goller in ihrer Schneckenfarm auf der Schwäbischen Alb

Weiterlesen