Paulas Nachrichten

Zwischen Krokodilen und Moskitos

07.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

MÜNCHEN (dpa). Auf seinen Reisen durch Südamerika war Alexander von Humboldt nicht allein. Er wurde etwa von Aimé Bonpland begleitet. Der Mann stammte aus Frankreich und war ebenfalls Naturforscher.

Außerdem wurde Alexander von Humboldt von den Ureinwohnern unterstützt. Sie zeigten ihm den Weg durch den Dschungel, führten ihn auf Vulkane oder paddelten mit ihm auf dem Fluss Orinoko.

Sie zeigten ihm, wie man Krokodilen aus dem Weg geht. Und was man gegen nervige Moskitos tun kann! Ihr Tipp: Sich nachts in der Erde vergraben, sodass nur noch der Kopf herausschaut.

Paulas Nachrichten