Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Zupfen und tasten

09.04.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(dpa/red) Wusstest du, dass an den Musikschulen die Zupf-Instrumente und Tasten-Instrumente besonders gefragt sind? Zu den Tasten-Instrumenten gehören zum Beispiel das Klavier und das Akkordeon. Zupf-Instrumente sind unter anderem die Gitarre und die Harfe.

Laut Zahlen des Verbands deutscher Musikschulen lernten im Jahr 2019 mehr als 160 000 Menschen Klavierspielen. 130 000 Menschen nahmen Gitarren-Unterricht.

Die meisten Schülerinnen und Schüler an Musikschulen sind übrigens Kinder. Fachleute haben ausgerechnet: Von 100 Schülern sind etwa 55 zwischen sechs und 14 Jahren alt. Nur zehn der 100 Schüler sind Erwachsene.

Und wusstest du, dass es auch in Nürtingen eine Musik- und Jugendkunstschule gibt? Auch hier kann man natürlich sehr viele Instrumente lernen. Allerdings müssen die Kinder und Jugendlichen jetzt gerade auch ihren Unterricht am Computer machen. Aber das ist besser als gar nichts, wie es ja auch Benjamin im großen Artikel erklärt hat.

An der Musik- und Jugendkunstschule in Nürtingen kann man aber nicht nur lernen, Musikinstrumente zu spielen. Man kann auch viele andere künstlerische Dinge lernen. Gerade jetzt in der Coronazeit bietet sich zum Beispiel ein Online-Theaterkurs für die ganze Familie an. Die Termine kann man frei buchen. Schaut doch mal im Internet rein!

www.musikschule-nuertingen.de

Paulas Nachrichten