Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Wie werde ich ein FIFA-Profi?

26.01.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(dpa) Viele Kinder und Jugendliche spielen Fußball-Spiele an der Konsole. Aber wie wird man bloß so gut wie Anders Vejrgang oder andere Profis? Der FIFA-Spieler Marcel Deutscher von Hannover 96 rät: Am Anfang sollte man vor allem seine Abwehr verbessern.

„Die Defensive ist das Allerwichtigste“, sagt der Profi. Dabei gehe es darum, dem Gegner so wenig wie möglich Lücken auf dem Platz zu lassen. Anfangs helfe es, den Computer die Spieler in der Abwehr steuern zu lassen.

Auch Tricks können einem bei FIFA helfen, Tore zu schießen. Solche Tricks könne man in der Trainingsarena des Spiels trainieren, sagt Marcel Deutscher. Auch gegen den Computer kann man gut üben.

Anders Vejrgang rät Anfängern, ihren Spielstil zu hinterfragen. Das finden auch andere Profis wie zum Beispiel Marcel Deutscher von Hannover 96 wichtig. Man müsse sich fragen: Möchte ich lieber sofort mit schnellen Pässen nach vorne spielen? Oder will ich erst mal den Ball kontrollieren und in Ruhe eine Chance herausspielen?

Paulas Nachrichten

Wenn es schnell gehen muss

Ein Hubschrauber ist oft am schnellsten am Unfallort

Regelmäßig zählen Fachleute, wie viele Unfälle es im Verkehr gegeben hat. Die gute Nachricht ist: Weil weniger Menschen in der Corona-Krise unterwegs waren, gab es auch weniger Notfälle. Trotzdem ist…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten