Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Wie Schneeweißchen und Rosenrot

07.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jacob und Wilhelm Grimm waren unzertrennlich. Am liebsten verbrachten sie ihre Zeit gemeinsam. Geboren wurden sie in Hanau. Die Stadt liegt im heutigen Bundesland Hessen. Jacob kam im Jahr 1785 auf die Welt, sein Bruder ein Jahr später.

Wilhelm hatte eine Geschichte, die er sehr gerne mochte: Schneeweißchen und Rosenrot. Die beiden Brüder waren auch ein bisschen wie die Geschwister in Schneeweißchen und Rosenrot, sagt der Märchen-Experte Dieter Gring. „Sie haben sich gesagt, wir wollen uns niemals voneinander trennen.“

Am Ende ihres Lebens waren beide in Berlin. Wilhelm starb dort im Jahr 1859 mit 73 Jahren, sein Bruder vier Jahre später. Ihre Märchen sind noch heute berühmt. In vielen Ländern der Welt kennen Kinder und Erwachsene ihre Geschichten.

Paulas Nachrichten

Auf vier Hufen durch die Luft

Im Ernstfall sollen die Pferde schnell gerettet werden können

Wer gerade in den Himmel schaute, wunderte sich: Da baumeln ja Pferde!

SAIGNELEGIER (dpa). Der Grund war ein Test der Schweizer Armee. Die Soldaten aus unserem Nachbarland nutzen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten