Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Wichtiger Umweltpreis vergeben

30.08.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Moor-Forscher und Umwelt-Forscherin bekommen gemeinsam den Preis.

Moore sind ein spezielles Stück Natur. Hans Joosten findet sie spannend und erforscht diese Gebiete seit langem. Er reiste dafür sogar in weit entfernte Moore etwa in Amerika und Asien.

Die feuchten Landschaften sind wichtig für das Klima. Sie können etwa das Treibhausgas CO2 auf natürliche Weise binden. Umgekehrt schadet es, wenn man Moore entwässert, um etwa Land für Ackerbau zu gewinnen.

Für seine Arbeit bekommt der Forscher Hans Joosten nun den wichtigen Deutschen Umweltpreis. Zur Begründung hieß es: Dieser Preis solle klar machen, dass es nur eine Erde gibt und die Menschheit mit der Vielfalt des Lebens behutsam umgehen müsse.

Den Preis teilt sich Hans Joosten mit der Forscherin Katrin Böhning-Gaese. Sie hat untersucht, wie sich die Umwelt weltweit verändert. Ihre Forschung soll dabei helfen, Veränderungen genauer vorherzusagen und Schäden künftig zu verhindern. dpa

Paulas Nachrichten