Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Werde zum Zauberer

03.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Geldschein, der sich von selbst dreht. Ein Fingerhut, der verschwindet. Oder eine Münze, die sich in Luft auflöst. Wie ist das möglich?! Wer Zaubertricks beherrscht, kann andere beeindrucken – und hat selbst großen Spaß. Besonders wenn die Zuschauer so verblüfft sind, dass sie einen hinterher auf Knien anflehen, ihnen den Trick zu verraten. Das sollte man aber niemals tun, denn es ist gegen die Zauberer-Ehre.

Mit dem Buch „Neue coole Zaubertricks“ kannst du selbst zum Zauberer werden. Es enthält rund 50 Zaubertricks – von leicht bis knifflig. Schritt für Schritt wird alles genau erklärt, damit die Kunststücke auch klappen. Zu jedem Trick sind die benötigten Requisiten aufgelistet. Das sind meistens Dinge, die man zu Hause hat: Brötchen, Sicherheitsnadeln, Knete, Schnur, Briefumschläge oder Schlüssel. Bevor du dich mit einem Trick vor Publikum wagst, solltest du ihn natürlich gut üben. Es braucht nur etwas Geschicklichkeit und Geduld.

Paulas Nachrichten