Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Wenn das Virus gewinnt

19.11.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wusstest du, dass es einen Unterschied gibt zwischen HIV und der Krankheit Aids? „HIV-positiv bedeutet, dass jemand das Virus in sich trägt. Derjenige nimmt dann zum Beispiel Medikamente dagegen ein. Aber ansonsten geht es ihm gut“, erklärt der Fachmann Hans-Georg Kräusslich.

Wenn man von Aids spricht, dann heißt das so viel wie: Das Virus hat gewonnen. „Es hat alle Abwehr-Zellen zerstört. Unser Körper kann sich nun nicht mehr verteidigen“, sagt der Experte. Das bedeutet, der Körper wird extrem anfällig gegen alle möglichen Krankheiten. Auch gegen solche, die normalerweise völlig harmlos wären. So wie zum Beispiel eine Erkältung oder Fußpilz.

Paulas Nachrichten

Ein Jesus größer als der andere

Die Statuen in Brasilien sind so hoch wie ein hohes Haus

RIO DE JANEIRO/ENCANTANDO (dpa). Riesengroß ist die Christus-Statue in Rio de Janeiro im Land Brasilien. Zwischen Bergen und Meer steht die 38 Meter hohe Figur auf einem Hügel und breitet ihre Arme aus. 38 Meter…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten