Paulas Nachrichten

Weihnachtskarten auf die Schnelle

09.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Freunde, Oma, Opa – wetten, dass sie sich alle über selbst gebastelte Weihnachtskarten freuen? Besorge dir doch einfach ein paar weiße, leere Postkarten und leg los.Sehr flott gehen zum Beispiel Karten mit Stempeln oder Fingerabdrücken. Tauch deinen Zeigefinger in ein bisschen Fingerfarbe und drücke ihn anschließend auf die Karte. Lass die Farbe trocknen. Anschließend kannst du aus dem Fingerabdruck eine Weihnachtskugel malen, indem du mit einem schwarzen Filzstift einen Faden daran malst.

Wenn du mehrere Fingerabdrücke nebeneinander setzt, kannst du sie anschließend mit dünnen schwarzen Linien zu einer Kette verbinden. Nun schreibst du noch „Frohe Weihnachten“ dazu – und fertig!

Paulas Nachrichten

Wo Fische Pflanzen ernähren

Mitten in der Großstadt Berlin gibt es jetzt eine moderne Farm

In Städten ist es oft eng. Aber alle Menschen brauchen Essen – und die Lebensmittel müssen irgendwo produziert werden. In der Stadt Berlin hatten Leute die Idee für eine moderne…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten