Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Was in DNA steckt

13.11.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die DNA ist wie eine Art Geheimcode. In ihr stecken super viele Informationen. Zum Beispiel steht darin, wie ein Mensch aussieht. Wenn Menschen Kinder bekommen, vermischt sich ihre DNA. Die Kinder bekommen einen Teil der DNA von jedem Elternteil. „Die Eltern tragen auch DNA ihrer Eltern in sich und so weiter“, erklärt die Wissenschaftlerin Selina Carlhoff. „So können wir in der DNA der Kinder Spuren all ihrer Vorfahren finden“, sagt sie.

Aus der DNA können Forschende also viel über einen Menschen lernen. Die DNA ist allerdings so klein, dass sie auch mit guten Mikroskopen nicht zu sehen ist. Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen wie Selina Carlhoff benutzen deshalb einen Trick. Sie markieren ihre Proben mit Farbstoffen, die leuchten, wenn sie DNA-Bestandteile berühren.

Paulas Nachrichten

Aus Stadt und Kreis

Bleibt das Kino offen?

Anders als für die Gastronomie gilt für Kinos die 2-G-Plus-Regel. Wer einen Film sehen möchte, braucht einen negativen Corona-Test, egal ob geimpft oder genesen. Marius Lochmann, Chef der Traumpalast-Kinos, spricht im Interview über einen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten