Paulas Nachrichten

Was heißt auf Englisch . . .

11.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In den USA spricht man Englisch. Es unterscheidet sich ein bisschen von dem, das man in England spricht. Schüler heißen da zum Beispiel „pupil“ (gesprochen: pjupil). In den USA sagt man „student“ (gesprochen: stdjudent). Manche Begriffe sind aber auch gleich. Hier erfährst du noch mehr wichtige Begriffe:

Bücher: books (gesprochen: bukks) – Klassenzimmer: class room (gesprochen: klaas ruum) – Lehrer: teacher (gesprochen: tiedscha) – Schule: school (gesprochen: skul) - Mittagspause: lunch break (gesprochen: lansch bräik) – Schulbus: school bus (gesprochen: skul bas) – Unterrichtsstunde: lesson (gesprochen: lessän)

Paulas Nachrichten