Paulas Nachrichten

Was bedeutet Motocross?

18.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Wort Motocross ist eine Mischung aus mehreren anderen Wörtern: Der Motor steckt zum Beispiel darin und der englische Begriff Cross Country, auf Deutsch: Geländefahrt. Oft wird der Sport mit „MX“ abgekürzt. Schon vor mehr als 60 Jahren wurden richtige Rennen ausgetragen.

Anfangs fuhren die Leute noch auf normalen Motorrädern für die Straße. Heute dürfen die Maschinen, die für diesen Sport verwendet werden, auf normalen Straßen nicht fahren. Ihnen fehlen Lichter, Blinker und der Ständer.

Die Reifen haben ein besonderes Profil, das sich gut für die Geländestrecken eignet. Außerdem sind Motocross-Räder mit einer starken Federung ausgestattet. So können sie zum Beispiel den unebenen Boden und Sprünge abfedern.

Paulas Nachrichten

Die richtige Schutzausrüstung

Gepanzert am ganzen Körper

Bei einem wilden Sport wie Motocross ist der richtige Schutz enorm wichtig. Neben einem gut trainierten Körper und einem gut geprüften Motorrad spielt die richtige Bekleidung eine große Rolle.

Bevor es auf die Piste geht, ziehen die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten