Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Warum sieht der Football so aus?

11.01.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Spielbälle können ganz schön unterschiedlich aussehen. Fußbälle etwa sind groß und rund, Tennisbälle sind klein und rund. Die Bälle, die man beim American Football benutzt, sind oval. Sie sind also eher länglich und laufen an zwei Seiten spitz zu. Damit sehen sie ein bisschen aus wie Eier.

Aber warum ist das so? Ganz genau sagen kann man das nicht. Manche meinen, dass ein ovaler Spielball besser fliegt. Andere sagen, dass die Bälle so aussehen, weil sie vor langer Zeit aus Schweinsblasen hergestellt wurden. Es gibt aber noch eine andere Theorie. Wenn ein ei-förmiger Football den Boden berührt, weiß man nicht, was passiert: Er kann noch weiter hüpfen oder sich nach links oder rechts drehen. Das macht das Spiel ein bisschen weniger vorhersehbar und spannender. Deswegen sei das Ei gewählt worden, vermuten Menschen, die in einem Museum für Spiele im Land USA arbeiten. dpa

Paulas Nachrichten