Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Vier Pilzköpfe

07.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

HAMBURG (dpa). John, Paul, George und Ringo wurden manchmal auch Pilzköpfe genannt. Die vier Beatles trugen nämlich Frisuren, die die Form eines Pilzes hatten. Dieser Haarschnitt war für die Zeit ungewöhnlich. Musiker kämmten ihre Haare eher mit Gel nach hinten. Doch dann ließen sich auch viele Fans der Beatles eine Pilzfrisur schneiden.

Die Idee für die besondere Frisur hatten die Beatles von einer Fotografin aus Hamburg. Geschnitten hat ihnen die Haare ein anderer Freund. „Wir sagten: ,Schneid sie so wie deine.‘ Aber es sah dann doch anders aus“, hat Paul McCartney einmal gesagt. „Er hatte längere Haare über der Stirn – unsere gingen einfach weg: Schnipp! - und plötzlich hatten wir vorne kurze Fransen.“

Paulas Nachrichten

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten