Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Viele Produkte werden teurer

17.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WIESBADEN (dpa). Eine Familie geht zum Einkaufen in den Supermarkt. Im Wagen landen Milch, Butter, Schokolade, Limo und vieles mehr. An der Kasse wird gezahlt: 40 Euro kostet der ganze Wagen voll. Das war jedenfalls vor einigen Jahren so. Wenn dieselbe Familie jetzt losgeht und für die gleiche Summe von 40 Euro einkauft, ist der Wagen leerer als früher. Das haben Fachleute und Politiker jetzt bestätigt. Sie sagen: Die Menschen in Deutschland können sich für ihr verdientes Geld immer weniger Sachen leisten. In der Fachsprache heißt das: Die Kaufkraft der Leute sinkt.

Das gilt natürlich auch für das Taschengeld. Für 3 Euro gibts heute oft nicht mehr so gute oder so viele Dinge wie etwa vor fünf Jahren. Wie kommt das? Ein Grund ist, dass die Preise steigen. Manche Experten sagen, es gäbe eine Explosion der Preise. Besonders das Essen und die Energie werden teurer. Das war auch im Februar wieder so, berichtete die Statistik-Behörde.

An den Tankstellen kann man es ebenfalls sehen: Benzin und Diesel kosten ziemlich viel. Der Preisanstieg pro Sache ist zwar meist klein. Aber auf die Dauer summiert es sich. Damit das Portemonnaie der Leute nicht zu schnell leer ist, gibt es eigentlich regelmäßig Lohnerhöhungen. Doch in den vergangenen Jahren reichte das Mehr nicht aus, um alle höheren Preise auszugleichen. So sind manche Einkaufswagen weniger voll als früher.

Ein Einkaufswagen mit Lebensmitteln und Haushaltswaren steht in einem Düsseldorfer Supermarkt. Fachleute und Politiker haben festgestellt: Die Menschen in Deutschland können sich für ihr verdientes Geld immer weniger Waren leisten. In der Fachsprache heißt das: Die Kaufkraft der Leute sinkt. Foto: Gero Breloer

Paulas Nachrichten

Nachts ins Land der Murkelei

Ein neues Hörbuch über Frau Wolkenstein

(dpa) Merle und ihr Bruder Moritz sind genervt. Eigentlich können sie doch schon alleine zu Hause bleiben. Doch Mama besteht darauf, dass jemand bei ihnen ist, wenn sie Spätschicht hat.

Ihre Nachtfrau heißt Gesine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten