Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Viel Geld für eine Playmobil-Figur

29.11.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eigentlich sollten die Playmobil-Figuren ein Geschenk für Kinder sein. Ein Amt im Bundesland Bayern hatte sie verteilt. Die Figuren haben ein Schild mit der Aufschrift „Hochwasser“ dabei, außerdem eine Absperrschranke und eine Messlatte, um Pegelstände des Wassers zu messen. Die Figuren zeigen also etwas aus dem Alltag mancher Mitarbeiter des Amtes: des Landesamtes für Umwelt. Dieses kümmert sich unter anderem um Hochwasserschutz. Doch nicht nur viele Kinder wollen so eine Figur haben. Auch Erwachsene finden sie gut. Es sind vor allem Sammler, die die eher seltenen Figuren besitzen möchten. Im Internet bieten Verkäufer die Figur deshalb jetzt für viel Geld an. Manche verlangen für die eigentlich kostenlose Playmobil-Figur mehr als 80 Euro.

Paulas Nachrichten