Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Verschiedene Container

08.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wie Legosteine sind sie auf riesigen Schiffen gestapelt: Container. Diese speziellen Kisten wurden eigens für die Schifffahrt erfunden. Sie enthalten Waren aller Art. Weltweit haben sich Schiffsunternehmen auf einheitliche Größen festgelegt. Ein normaler Container ist etwa sechs Meter lang, 2,50 Meter hoch und ebenso breit. Aber es gibt auch Container, die doppelt so lang sind. Teppiche, Spielzeug, Kleidung – alles passt in die Container herein. Doch Waren wie Fleisch, Fisch, Obst und bestimmtes Gemüse müssen gekühlt werden. Sonst würden die Lebensmittel auf der langen Fahrt über die Meere verderben. Dafür gibt es extra Kühlcontainer. Die schließt man an Kühlstationen an. Solche Stationen gibt es auf den Schiffen und in Häfen.

Paulas Nachrichten