Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Veganer essen gar keine tierischen Sachen

14.05.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DORTMUND (dpa). Vegetarier essen kein Fleisch. Manche Leute gehen sogar noch weiter. Sie essen gar keine Produkte von Tieren, also zum Beispiel auch keine Eier, keine Milch, keinen Käse und keinen Honig. Man nennt sie Veganer.

Wenn Kinder sich so ernähren, können ihnen wichtige Nährstoffe wie Eiweiß oder Vitamin B12 fehlen. Das lässt sich dann häufig nur mit künstlich hergestellten Mitteln ausgleichen.

Je weniger abwechslungsreich ein Kind isst, desto größer ist die Gefahr, dass ihm Nährstoffe fehlen, sagt Ernährungsexpertin Silke Restemeyer. Eine vegane Ernährung empfiehlt sie für Kinder nicht. Am besten sei es, wenn Kinder möglichst viele verschiedene Lebensmittel essen.

Paulas Nachrichten