Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Uralte Wandgemälde

29.01.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Menschen haben schon vor 40 000 Jahren Wände bemalt

Felsmalerei in den USA. Foto: Pixabay
Felsmalerei in den USA. Foto: Pixabay

(dpa) Dass Menschen auf Wände malen, ist nicht neu. Schon unsere Vorfahren machten das! Die ältesten Höhlenmalereien in Europa sind um die 40 000 Jahren alt. Die Menschen zeichneten damals zum Beispiel Tiere wie Mammuts, Wildpferde und Rinder. Zu den berühmtesten Höhlenmalereien gehören die Zeichnungen in der Höhle von Lascaux in unserem Nachbarland Frankreich. Sie wurde vor rund 80 Jahren von vier Jugendlichen entdeckt. Um die Zeichnungen zu schützen, dürfen Besucher inzwischen nicht mehr in die Höhle. Immerhin kann man einen Nachbau besuchen.

Auch im Südwesten der Vereinigten Staaten von Amerika (USA) gibt es viele uralte Felsmalereien der Ureinwohner.

Paulas Nachrichten

Sie wurde gehasst und geliebt

Rosa Luxemburg war schon vor 150 Jahren eine Kämpferin für die Demokratie

Diese Frau kämpfte für die Demokratie. Sie wollte, dass die Menschen selbst bestimmten, wer über sie regiert. Vor 150 Jahren wurde Rosa Luxemburg geboren. Sie war in einer Zeit…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten