Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Uralte Holzstücke stammen aus Pyramide

18.12.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Etwa 5000 Jahre sind die Teile alt – Ursprung in Ägypten

In dieser Schachtel wurde das uralte Holz in Schottland gefunden . Fotos: University of Aberdeen/PA Media/dpa
In dieser Schachtel wurde das uralte Holz in Schottland gefunden . Fotos: University of Aberdeen/PA Media/dpa

ABERDEEN (dpa). Im Wald oder auf dem Spielplatz würden einem diese Holzstücke wohl kaum auffallen. Einer Mitarbeiterin in einer schottischen Universität kam die Sache aber komisch vor. Eigentlich schaute die Frau gerade die Sammlung von Gegenständen aus Asien eines Museums durch. Doch die Schachtel mit den Holzstücken passte eher nach Afrika. Genauer gesagt: nach Ägypten.

Die Mitarbeiterin prüfte die Schachtel und das Holz also noch mal genauer und machte eine wichtige Entdeckung. Die Universität berichtete: Die Holzstücke stammen aus einer berühmten Pyramide in Ägypten und sind Tausende Jahre alt.

Ein Forscher hatte das Holz vor mehr als etwa 150 Jahren in der Pyramide entdeckt, zusammen mit einem Ball und einem Haken. Die beiden Teile liegen in dem Land Großbritannien in einem Museum. Nun ist also auch das Holz wieder aufgetaucht.

Paulas Nachrichten