Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Unterwegs Strom erzeugen

10.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BERLIN (dpa). Manche Autos fahren inzwischen mit einem Elektromotor. Diese sind zwar umweltfreundlicher als Autos mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren. Allerdings sind in ihnen sehr schwere Batterien verbaut. Diese speichern nur begrenzt Strom für den Motor. Sie müssen immer wieder aufgeladen werden. Bei Autos, die mit Wasserstoff fahren, ist das anders. Auch sie werden von einem Elektromotor betrieben. Allerdings kommt der Strom dafür nicht aus einer Batterie, sondern aus sogenannten Brennstoffzellen. Das sind so eine Art kleine Kraftwerke. Die Brennstoffzellen erzeugen Strom, indem dort Wasserstoff aus dem Tank mit Sauerstoff aus der Luft reagiert.

Paulas Nachrichten

Winzig kleine Tröpfchen in der Luft

Aerosole sind gerade überall ein Thema, weil sie Viren transportieren können

Aerosole kann man meist weder sehen noch spüren. Trotzdem sind wir ständig von ihnen umgeben. Bei der Übertragung von Viren spielen sie eine Rolle. Hier erfährst du mehr über…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten