Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Überraschungsgast mit grauen Federn

22.04.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DORTMUND (dpa). Das war eine gefiederte Überraschung! Ein seltener Graupapagei landete am Dienstag plötzlich auf einer Fensterbank im vierten Stock. Großer Zufall: Er besuchte ausgerechnet den Zoll in der Stadt Dortmund. Das ist eine Behörde, die sich unter anderem um den Schutz von Tierarten kümmert.

Der Papagei hatte keine Angst und ließ sich ruhig ins Gebäude heben, sagte eine Sprecherin vom Zoll. Er habe es sich erst mal auf der Schulter eines Mannes gemütlich gemacht (Foto: Hauptzollamt Dortmund/dpa). Die Feuerwehr übergab den Vogel dann dem Tierschutz.

Doch wo ist der Papagei zu Hause? Das war erst mal nicht klar. Er hatte aber eine Markierung, über die sich jetzt vielleicht der Besitzer finden lässt. Graupapageien gehören zu den besonders geschützten Tierarten.

Paulas Nachrichten

Paula flattert auch ohne Motor

Paulas Thema heute: Warum machen die Menschen aus dem Fliegen so eine große Schau?

Hallo, liebe Kinder,

ich ertappe den Andreas gerade in der Mittagspause immer wieder bei einer ganz bestimmten Sache: Er sitzt dann da mit einer Tasse Kaffee und einem Fotoalbum.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten