Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Tolle Rekorde zum Hören

23.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das neue „Guinness Buch der Rekorde2 gibt es jetzt auch als Hörbuch

Das von Igel Records zur Verfügung gestellte Handout zeigt das Cover des Hörbuchs „Guinness World Records 2021“. In diesem Hörbuch erfährst alles über verrückte und beeindruckende Rekorde.  Foto: Igel Records
Das von Igel Records zur Verfügung gestellte Handout zeigt das Cover des Hörbuchs „Guinness World Records 2021“. In diesem Hörbuch erfährst alles über verrückte und beeindruckende Rekorde. Foto: Igel Records

(dpa) Manche Rekorde sind echt unglaublich! Verrückt, was Menschen schaffen. In dem Hörbuch „Guinness World Records 2021“ kannst du etwas über viele spannende Rekorde erfahren.

Wahnsinn, was zum Beispiel ein Junge aus Nigeria kann: Er hat einen Ball eine Minute in der Luft gehalten. 111 Mal haben seine Füße und Knie dabei den Ball berührt.

Das alleine wäre schon bewundernswert. Dazu hat er noch einen zweiten Ball die ganze Zeit auf dem Kopf balanciert.

Oder der Rekord im Fingerschnipsen: Beim Unterricht zu Hause muss man das nicht unbedingt können. In der Schule mag es ganz nützlich sein, wenn man etwas weiß und sich gemeldet hat.

Ein 14-jähriger Junge aus Deutschland hat 2018 die meisten Fingerschnipser in der Minute geschafft. 334 Mal hat er in 60 Sekunden mit seinen Fingern geschnipst. Seinen Lehrern macht er damit wahrscheinlich keine große Freude. Denn so viele Schnipser nerven wohl eher.

Auf vier CDs sind die Rekorde in verschiedene Gruppen unterteilt. Mal geht es um alles aus der Natur, mal um Sport oder Abenteuer.

Vier verschiedene Sprecher berichten von den unterschiedlichen Rekorden aus den vergangenen Jahren.

Damit bleibt das Hörbuch lange spannend. Wer Rekorde toll findet, wird seinen Spaß damit haben und einiges erfahren.

Paulas Nachrichten

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten