Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Surfbrett mit Robbe verwechseln

28.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Forschende haben herausgefunden, dass Haie schlecht sehen und daher ein Surfbrett auch mal mit einer Robbe verwechseln.

Haie sind beeindruckende Raubfische. Doch einen besonders guten Ruf haben sie oft nicht. Denn viele Menschen fürchten sich vor dem Angriff eines Hais. Das passiert in manchen Gegenden etwa beim Surfen, allerdings extrem selten.

Eigentlich sollten sich die Tiere überhaupt nicht für Menschen als Beute interessieren. Forschende vermuten, dass die Haie Menschen mit Robben verwechseln könnten. Denn Robben werden häufig von Haien gejagt. Zwar können die Haie hervorragend riechen, um ihre Beute im Wasser aufzuspüren. Besonders gut sehen können sie jedoch nicht.

Das Sehvermögen der Haie wurde nun genauer untersucht. Dazu wurden Schwimmer auf Surfbrettern im Wasser von unten gefilmt. Das wäre die Sicht eines Hais. Dabei kam heraus, dass menschliche Schwimmer oder Surfer aus diesem Blickwinkel kaum von einer Robbe zu unterscheiden sind. dpa

Paulas Nachrichten

Wie gut kennst du dich mit Weihnachten aus?

Wie gut kennst du dich mit der Weihnachtsgeschichte aus? Kannst du die bekanntesten Weihnachtslieder auswendig mitsingen?

Singen, in die Kirche gehen, Geschichten hören: All das machen die Menschen jedes Jahr in der Weihnachtszeit. Wie gut du dich mit alldem auskennst,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten