Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Sturm, Schnee und Regen

02.12.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wer im Norden von Deutschland wohnt, kann derzeit große Wellen am Meer bestaunen. Denn dort ging es etwa am Mittwoch stürmisch zu. Die einfache Regel ist: Je stärker der Wind ist, desto höher werden die Wellen.

Auch in den nächsten Tagen wird es in Teilen von Deutschland wieder ziemlich windig werden, sagen Fachleute.

Nicht nur der starke Wind macht das Wetter erst mal eher ungemütlich: Immer wieder warten Regen und Schnee auf uns. Nur zwischendurch lockern die Wolken mal auf und lassen die Sonne durch. Eine Wetter-Expertin sagt voraus: „Das Wochenende wird trüb und nass.“ dpa

Paulas Nachrichten

Vulkan schickt Wellen Tausende Kilometer weit

Ein Unterwasser-Vulkan ist ausgebrochen. Er liegt im Pazifischen Ozean. Dort löste die Explosion Riesenwellen aus. Die trafen zuerst die Tonga-Inseln, waren aber auch noch viel weiter zu spüren.

Er trägt den langen Namen Hunga-Tonga-Hunga-Ha’apai und ist ein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten