Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Stur oder schlau?

12.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Was für ein Esel! Eigentlich sollte sich jeder freuen, wenn man ihn mit einem Esel vergleicht. Denn Esel sind nicht nur stark, sondern auch schlau, sagen Experten wie Sarah Fuchs. Aber warum sagen dann manche Leute oft schlechte Sachen über Esel? „So ein dummer Esel!“ oder „Der ist stur wie ein Esel!“?

„Esel sind vorsichtige Tiere. Wenn sie in eine Situation kommen, die sie gefährlich finden, rennen sie nicht gleich los“, erklärt Sarah Fuchs. Das hängt damit zusammen, dass Esel aus steinigen und bergigen Gegenden kommen. Dort könnte es ziemlich gefährlich sein loszurennen.

Solange ein Esel also etwas nicht kennt, bewegt er sich nicht vom Fleck. Weil das manche Menschen mit Sturheit verwechseln, gelten Esel als stur. Dabei wägen sie wohl ab, wie die Lage ist. Das ist ja eigentlich clever.

Paulas Nachrichten