Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Sprachen mit ungewohnten Lauten

25.07.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BIELEFELD (dpa). Ü und Ö sind in der deutschen Sprache gewöhnliche Laute. Wer Deutsch als Muttersprache spricht, dem fällt es leicht, sie auszusprechen. Für Leute, die Deutsch erst lernen, ist das aber anders. Sie haben diese Laute in ihrer Muttersprache oft nicht gelernt.

Für uns dagegen sind zum Beispiel sogenannte Klicklaute ungewohnt. Diese Geräusche macht man, indem man mit der Zunge schnalzt. Besonders im Süden von Afrika sprechen die Menschen Sprachen, in denen gleich mehrere dieser Schnalzlaute benutzt werden. Für die meisten von uns wäre das schwer nachzuahmen. Dabei benutzen auch wir manchmal Klicklaute. Zum Beispiel dann, wenn wir zeigen, dass wir etwas nicht gut finden, was jemand macht.

Paulas Nachrichten

Aus Stadt und Kreis

Bleibt das Kino offen?

Anders als für die Gastronomie gilt für Kinos die 2-G-Plus-Regel. Wer einen Film sehen möchte, braucht einen negativen Corona-Test, egal ob geimpft oder genesen. Marius Lochmann, Chef der Traumpalast-Kinos, spricht im Interview über einen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten