Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Sprache der Karateka

11.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hier kommen ein paar japanische Begriffe und ihre deutschen Übersetzungen. Die Begriffe werden auch beim Karate benutzt.

Ichi (gesprochen: itschi) – Eins; Ni (gesprochen: ni) – Zwei; San (gesprochen: san) – Drei; Gi (gesprochen: gi) – Karate-Anzug; Sensei (gesprochen: ssenssäi) – Lehrer; Obi – Gürtel; Dojo (gesprochen: dodscho) – Trainingsstätte.

Paulas Nachrichten

Uralte Stadt gefunden

KAIRO (dpa). Lange wurde nach ihr gesucht. Jetzt wurde sie gefunden: eine etwa 3000 Jahre alte Stadt im Land Ägypten (Foto: STR/dpa). Archäologen entdeckten sie bei Ausgrabungen in Luxor. Bei der Stadt handelt es sich um die größte antike Stadt, die jemals in Ägypten entdeckt wurde, erklärte der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten