Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

So würde Paula gerne Schnee räumen

23.01.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Paulas Thema heute: Natürlich kann Arbeit so richtig Spaß machen

Hallo, liebe Kinder,

Das linke Bild ist das Originalbild von Adrian Zeitler in Raidwangen – im rechten Bild haben sich ein paar Fehler versteckt. Könnt ihr sie entdecken?
Das linke Bild ist das Originalbild von Adrian Zeitler in Raidwangen – im rechten Bild haben sich ein paar Fehler versteckt. Könnt ihr sie entdecken?

in dieser Woche habe ich ein tolles Bild von Adrian Zeitler aus Raidwangen bekommen. Er hat bei meinem Adventskalender-Quiz auch eine kleine Adventskalender-Paula gewonnen Die ist auf dem Bild zu sehen. Sie hilft ihm beim Schneeräumen.

Suchbild-Paulas zu gewinnen

Wer findet die Fehler im Bild?

Das linke Bild hat Adrian Zeitler der Paula geschickt. In das rechte Bild hat der Freund vom Andreas, der Fotograf Jürgen, ein paar Fehler eingebaut. Findet ihr sie ? Schreibt die Zahl der Fehler im rechten Bild auf und schickt sie per E-Mail an paula@ntz.de oder per Postkarte ab Paula Print, Redaktion Nürtinger Zeitung, Carl-Benz-Straße 1, 72622 Nürtingen, bis Donnerstag, 28. Januar. Zu gewinnen gibt es drei Suchbild-Paulas. Natürlich könnt ihr auch ein Bild mit den umkringelten Fehlern schicken oder die Fehler beschreiben!

Ich habe mir das Bild gut angeguckt. Dann ist mein Freund Andreas gekommen. Er hat gesagt: „Na, Paula? Adventskalender-Paula müsste man sein! Dann könnte man richtig Schnee räumen. “

„Äh, ja“, habe ich gemeint, „das würde mir richtig Spaß machen. Hm, mit so einem Räumbagger im Schnee herumheizen! Rrrrrrr! Brummmmmmm!!

„Ah ja“, hat der Andreas gesagt, „ich merke schon: Du bist da voll dabei. Aber du weißt: Das ist richtige Arbeit. Auch wenn man ein Gerät dafür hat!“

„Na klar“, habe ich gemeint, „natürlich ist das Arbeit. Aber Arbeit kann ja auch Spaß machen. Das ist doch mit der Zeitungsarbeit auch so. Die mache ich richtig gerne. Und du doch auch, oder?“

Der Andreas hat eine Weile gewartet. Er hat wohl überlegt. Dann hat er gemeint: „Ja, gut, äh ...“

Ich habe ihn ganz groß angeguckt. Mit der Antwort habe ich nicht gerechnet. Dann hat er aber ganz laut losgelacht und gemeint: „He, Paula, klar doch! Ich wollte dich nur ein bisschen veräppeln! Natürlich macht unsere Arbeit Spaß! Und das ist ja auch toll. Schön ist es, dass man bei unserer Arbeit immer verschiedene Sachen machen kann und immer wieder verschiedene neue Mensch – ja, klar, äh, und Enten – kennenlernt.“

„Ja“, habe ich geschnattert. „Aber jetzt habe ich Lust auf das Schneeräumen. Brrrr, brummm ...“

„Gut“, hat der Andreas gemeint. „Dann weiß ich was: Wenn es das nächste Mal schneit, kannst du gerne vor unserem Haus Schnee schippen. Allerdings haben wir keinen so tollen Schneeräumer wie der Adrian und seine Adventskalender-Paula. Da musst du schon die Schneeschaufel nehmen!“

So hatte ich das natürlich nicht gemeint. Gut, dass es dann erst mal wieder wärmer geworden ist! Eure Paula

Paulas Nachrichten