Paulas Nachrichten

So wirst du Luftgitarrist

08.10.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hast du Lust, selbst mal so richtig mit der Luftgitarre abzurocken? Mit diesen Tipps ist das kein Problem:

– Suche dir die passende Musik! „Man kann nicht zu jedem Lied Luftgitarre spielen – es müssen schon Gitarren zu hören sein“, sagt Luftgitarren-Weltmeisterin Aline Westphal. Am besten funktioniert Mucke, die rockig ist. Zum Beispiel die Musik von Linkin Park, den Ärzten oder von den Beatsteaks. Aline hat ihren Weltmeistertitel mit einem Song von den Foo Fighters geholt. „Aber vielleicht gehen auch Tokio Hotel“, meint Aline. Probiere es einfach mal aus.

– Schaue dir Videos von den Profis an! Das macht Aline auch. „Vor der WM habe ich mir Youtube-Videos von den anderen Teilnehmern angeguckt“, sagt sie.

– Übung macht den Meister! Drehe die Musik auf und übe alleine oder mit Freunden in deinem Zimmer, dem Wohnzimmer oder im Flur vor dem Spiegel. Denke dir eigene Bewegungen aus oder mache die Bewegungen der Profis nach. Wenn es dir schwerfällt, nur mit der Luft Gitarre zu spielen, kannst du auch einen Kochlöffel oder Besen zur Hilfe nehmen. Oder du legst dir eine aufblasbare Gitarre zu. Vielleicht kannst du dir auch von einem Freund, der richtig Gitarre spielt, ein paar Griffe zeigen lassen. Dann sieht es noch mehr wie bei einem Profi aus.

– Denke dir einen Künstlernamen aus! Wichtig ist, dass er zu dir passt und sich gut ausspricht. Aline hat den Künstlernamen „The Devil’s Niece“. Das heißt übersetzt „Des Teufels Nichte“.

Paulas Nachrichten

Die Rettung der Kindlichen Kaiserin

Zum Jubiläum der „Unendlichen Geschichte“ gibt es ein neues Buch

ELTVILLE (dpa). Ständig wird Bastian von seinen Mitschülern gequält. Einmal stecken sie den Elfjährigen sogar in eine Mülltonne. Doch dann stößt der unglückliche Junge auf ein Buch, das im Land Phantásien…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten