Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

So kannst du dir dein eigenes Mini-Haus bauen!

09.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BERLIN. Möchtest du dir auch ein Modell-Haus bauen? Aus einem Schuhkarton kannst du ein kleines zweistöckiges Haus herstellen. Dafür brauchst du: einen Schuhkarton, Lineal, Bleistift, Schere, Heißklebepistole, Wasserfarben oder Fingerfarben.

Stelle den Schuhkarton mit der offenen Seite zu dir hin. Miss die Tiefe. Genau so viel schneidest du nun vom Deckel des Schuhkartons ab. Dieser Teil trennt die beiden Stockwerke voneinander. An der Schnittkante schneidest du ein kleines Rechteck aus. Das ist das Loch für die Treppe. Nun klebst du den Deckel in die Mitte des Kartons, mit dem Deckelrand zu dir.

Alexander Bölk bei der Arbeit.
Alexander Bölk bei der Arbeit.

Aus dem restlichen Stück des Deckels bastelst du eine Treppe. Dafür schneidest du einen Streifen in der Breite deines Lochs ab und faltest ihn in Stufen. Schneide deine Treppe auf die richtige Länge, klebe sie dann unten am Boden und oben am Treppenloch fest.

Zum Schluss malst du alles schön an. Vielleicht hast du Lust, das Haus noch zu möblieren? Streichholz- und Zigarettenschachteln, Klopapierrollen und Pappreste lassen sich gut zu kleinen Möbeln verarbeiten. dpa

Paulas Nachrichten

Rund um die Welt rasen

Bei dem Autorennspiel „Dirt 5“ spritzt auf manchen Strecken der Schlamm in die Höhe. Du bleibst aber sauber, denn es handelt sich um ein Computerspiel.

Es wird dreckig! Bei dem Autorennspiel „Dirt 5“ (gesprochen: dört feif) spritzt auf manchen Strecken der Schlamm in…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten