Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

So hast du die Lacher auf deiner Seite

07.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nie lacht einer über deine Witze? Keine Sorge! Witze erzählen kann man lernen. „Das ist wie ein kleiner Auftritt“, sagt Humor-Expertin Barbara Wild. Hier sind ihre Tipps:

– Übung ist alles: Nutze einfach jede Gelegenheit, einen Witz loszuwerden. „Wenn man öfter Witze erzählt, bekommt man zum Beispiel ein besseres Gefühl für das Timing – also die Frage, wie lange der Witz dauert und wann die Pointe kommt“, sagt die Humor-Fachfrau.

– Haltung bewahren: Auch wenn es schwerfällt – lach dich nicht selbst schon beim Erzählen kaputt. Dann verstehen die Zuhörer im Zweifelsfall gar nicht mehr, was du sagst.

– Nicht rumlabern: „Grundsätzlich sollte man sich kurz fassen“, sagt die Expertin. Also nicht zu viel ausschmücken. Sonst verlieren die Zuhörer vielleicht das Interesse.

– Mach zwischendurch mal eine kurze Sprechpause: Diese Minipausen erhöhen die Spannung und bringen die Pointe richtig zur Geltung.

– Cool bleiben – auch wenn die Leute den Witz nicht verstehen. „Auf keinen Fall hinterher den Witz erklären. Entweder die Leute lachen – oder nicht.“

Paulas Nachrichten