Paulas Nachrichten

Smartphones machen das Rennen

16.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Normales Handy gegen Smartphone. Dieser Kampf tobt gerade auf dem Telefon-Markt. Für Experten ist er aber eigentlich schon entschieden. Sie sagen: Smartphones werden gewinnen.

Immer mehr Leute werden diese Geräte in Zukunft kaufen. Denn Smartphones bieten viele Vorteile. Sie sind Mini-Computer, mit denen man telefonieren, aber eben auch ins Internet gehen kann. Zwar muss man im Moment noch eine Menge dafür bezahlen. Aber die Fachleute rechnen damit, dass die Geräte immer günstiger werden. Wichtig ist aber auch: Smartphones bieten neue Möglichkeiten für Firmen, Geschäfte oder Restaurants. Wenn es um Werbung geht zum Beispiel: Man kann nämlich über das Smartphone selbst verraten, wo man gerade ist. Ein Restaurant in der Nähe hat dann die Möglichkeit, die Person etwa mit einem Gutschein anzulocken.

Kritiker sagen: Die Smartphones tragen dazu bei, dass unser Leben immer durchsichtiger wird. Dass also Firmen wissen, wo wir sind, was wir mögen und was wir kaufen. Um den Wandel weg vom normalen Handy hin zum Smartphone geht es auch gerade bei einem Mobilfunk-Treffen in Barcelona. In der Stadt in Spanien kommen Fachleute und Firmen aus der ganzen Welt zusammen. Dieses Treffen nennt sich Mobile World Congress. Auf der Messe zeigen kleinere Firmen ihre Produkte. Aber auch die großen Firmen und ihre Bosse lassen sich blicken. Die Messe dauert bis Donnerstag.

Paulas Nachrichten

Neue Bäume für die Wälder

Bäume helfen dem Klima

Die Bäume im Wald sehen ganz unterschiedlich aus. Einige haben zum Beispiel Blätter, andere spitze Nadeln. Doch sie haben etwas gemeinsam: Ihre Entwicklung hängt vom Klima ab.

(dpa) Doch das Klima in Deutschland verändert…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten