Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Skispringen und Skifliegen

21.12.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mal springen sie, mal fliegen sie. Zumindest werden diese beiden Wörter benutzt, wenn Sportler sich mit Skiern von Schanzen stürzen. Welches Wort gilt, hängt von der Größe der Schanze ab.

Skispringer nutzen Normalschanzen und Großschanzen. Von Normalschanzen springen sie bis etwa 110 Meter, auf Großschanzen bis etwa 150 Meter. Beim Skifliegen segeln die Sportler bis 250 Meter weit. Auch für Frauen werden immer mehr Skisprung-Wettbewerbe organisiert. Die Skispringerinnen haben einen Weltcup und Wettkampfserien. Aber im Skifliegen können sie sich noch nicht messen. dpa

Paulas Nachrichten