Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Seifenblasen selber machen

12.05.2020 05:30, Von Doris Hedwig Renner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hier findest du drei verschiedene Rezepte

Seifenblasen aus Maissirup

Material:

• 300 ml destilliertes Wasser • 90 ml Spülmittel • 40 ml Maissirup (Isoglucose) gibt es im Bioladen, Supermarkt & Drogerie

Herstellung:

• Mische alle Zutaten vorsichtig miteinander und lasse alles für mindestens eine Stunde ziehen.

• Rühre die Seifenblasenlösung nochmals vorsichtig durch

• Jetzt kannst du sie benutzen – fertig

 

 

 

Glycerinfreie Seifenblasen

Material:

• 250 ml lauwarmes Wasser • 4 Esslöffel Spülmittel • 4 Tropfen pflanz- liches Speiseöl

Herstellung:

• Gieße das Wasser in einen großen Topf

• Füge unter vorsichti-

gem Rühren das Spülmittel hinzu • Rühre es bis sich das Spülmittel aufgelöst hat • Lasse die Mischung mindestens 5 Minuten gut ziehen • Füge ein paar Tropfen Pflanzenöl hinzu – fertig

Seifenblasen mit Glycerin

Material:

• 4 Esslöffel grüne Seife/Schmierseife • 4 Esslöffel Glycerin • 1 Liter warmes Wasser

Herstellung:

Die Seife im warmen Wasser auflösen, dann das Glycerin vorsichtig dazugeben. Alles gut verrühren. Die Seifenlauge ist einsatzbereit, wenn kein Schaum mehr vorhanden ist.

Gutes Gelingen und viel Spaß!

Paulas Nachrichten