Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Seefahrer, Pirat und Bürgermeister

03.12.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(dpa) Francis Drake war nicht nur Seefahrer und Pirat. Er war auch einige Jahre Bürgermeister. Und zwar von Plymouth, einer Stadt im heutigen Großbritannien. Als Francis Drake dort Bürgermeister wurde, war er bereits berühmt. Er ließ unter anderem den Hafen zu einem großen Stützpunkt für die englischen Kriegsschiffe ausbauen. Obwohl er ein bekannter Mann war und viel für das Land getan hatte, mochten ihn manche Leute nicht besonders. Vor allem die Adeligen schauten auf ihn herab, da er aus einer einfachen Familie stammte. Auch heute finden manche Menschen die Bewunderung für Francis Drake nicht mehr so toll. Denn er raubte nicht nur Gold. Er beteilige sich auch am Handel mit Sklaven, also an Menschenraub.

Paulas Nachrichten