Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Schwarzlicht ist eigentlich nicht zu sehen

14.12.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Licht ist nicht gleich Licht. Manche Arten können unsere Augen gar nicht erkennen.

Der Bereich, in dem wir Licht sehen können, wird in Nanometern gemessen. Wir können Licht sehen, das ungefähr im Bereich zwischen 400 und 800 Nanometern liegt. Schwarzlicht liegt dagegen in etwa zwischen 100 und 400 Nanometern. Das menschliche Auge kann damit nichts anfangen. Warum aber sehen wir dann etwas, wenn Schwarzlicht in einem ganz dunklen Raum eingeschalten wird? Das liegt an bestimmten Stoffen. Diese nehmen das UV-Licht auf und geben anderes Licht wieder ab, das unsere Augen wahrnehmen können. dpa

Paulas Nachrichten

Die Städte und Gemeinden im Landkreis Esslingen investieren seit vielen Jahren massiv in den Ausbau der Kinderbetreuung, um so die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermöglichen und die Versprechen der Politik einzulösen. Tatsächlich steigen die Kinderzahlen erkennbar wieder an. Doch mit dem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten