Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Schlau werden mit Dinos

26.08.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Viele Kinder sind riesige Fans von Dinosauriern. Sich für die Tiere aus der Urzeit zu interessieren, macht klug. Das behaupten jedenfalls Forscher in den USA. Sie sagen: Wer sich die schwierigen Namen der Dinosaurier merken kann und sich mit ihrer Lebensweise auskennt, schult seine Ausdauer, Konzentration und auch die Lust zum Lernen. Das gilt aber nicht nur für das Dino-Wissen, sagen die Forscher. Wer sich für Pferde, Pokémon, Fußballer oder Sterne und Planeten interessiert, trainiert seinen Kopf genauso. Entscheidend ist also nicht das Thema, sondern die Begeisterung für eine Sache. dpa

Paulas Nachrichten

Spurensuche in der Grube Messel

Wie die Welt wohl aussah, nachdem die Dinosaurier ausgestorben waren? Die Grube Messel ermöglicht einen Einblick in die Urzeit vor sehr vielen Millionen Jahren.

Nach Fossilien zu suchen, ist wie eine Schatzsuche. Die versteinerten Reste früherer Tieren und Pflanzen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten