Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Schlau machen beim Kaufen

12.06.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(dpa) Bei Kleidung ist ja erst mal das Außen wichtig. Es lohnt sich aber, auch innen oder an den Rändern nach Schildchen oder speziellen Zeichen zu suchen. Denn: „Verschiedene Siegel garantieren vor allem bei Textilien, dass darauf geachtet wird, unter welchen Bedingungen sie hergestellt werden“, erklärt die Fachfrau Katharina Koch. Ein in Deutschland bekanntes Zeichen ist zum Beispiel der Grüne Knopf. Der darf an einem Kleidungsstück gezeigt werden, wenn etwa die Arbeiterinnen und Arbeiter dafür richtig bezahlt wurden. Auch auf den Umweltschutz wird dabei geachtet. Ein anderes Zeichen heißt IVN Best. Es ist an einem blauen Punkt mit blauem Kreis zu erkennen. Es garantiert faire Bedingungen bei der Arbeit mit Baumwolle und Umweltschutz.

Paulas Nachrichten

Tricks mit dem Brett

In dieser Serie lernst du etwas weniger bekannte olympische Sportarten kennen. Diesmal: Skateboard.

Mit dem Skateboard sind viele Leute unterwegs. Manchmal wollen sie nur fix von einem Ort zum anderen kommen.

Richtige Skater fahren aber in Skateparks und nehmen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten