Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Richtig schützen und fallen

31.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für Anfänger und Profis ist beim Inlineskaten immer wichtig, sich vor Verletzungen zu schützen. Denn jeder fällt mal hin. Deswegen sei es ratsam, wenn man beim Inlineskaten Schoner an Knien, Handgelenken, Ellenbogen hat und einen Helm trägt, sagt Jo Zenk. Auch das richtige Fallen kann vor schlimmen Verletzungen schützen. Mit der Zeit lerne man das. „Der Boden ist dein Freund“, sagt Jo Zenk. Er rät, nicht den Fall aufhalten zu wollen. Besser sei, sich klein zu machen und sich Richtung Boden zu bewegen.

Die Deutsche Verkehrswacht erklärt auf ihrer Internetseite unterschiedliche Techniken des Fallens. Eine sieht so aus: Man lässt sich gleichzeitig auf beide Knie-Schoner fallen und legt den Oberkörper nach hinten. Dabei setzt man sich mit dem Po auf seine Inlineskates. Der Schwung wird so ausgebremst.

Paulas Nachrichten

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten