Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Pop-Its verbieten?

02.11.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

An manchen Schulen sind Pop-Its verboten. Das kann verschiedene Gründe haben. Manche sagen: Die Spielzeuge lenken vom Unterricht ab. Schülerinnen und Schüler spielen heimlich unter dem Tisch. Manchmal streiten sich auch Kinder darum.

Die Schülerin Lorena aus Bielefeld ist hin- und hergerissen: „Ich fände es ein bisschen blöd, wenn Pop-Its in der Schule verboten wären“, sagt sie. Auf der anderen Seite sieht sie auch die Probleme, die die Spielzeuge manchmal machen.

Ähnlich ist es bei Ava. „Zum einen Teil finde ich ein Verbot gut. Es ist blöd, wenn ein Pop-Its weg ist und jemand weint deswegen, vielleicht weil ein anderer es weggenommen hat. Aber ich finde ein Verbot auch blöd, weil man damit so toll spielen kann.“

Theodor meint: „Ein Verbot zum Spielen im Unterricht ist vielleicht okay, aber draußen kann man es ja zwischendurch mal rausholen und ein bisschen ploppen.“ dpa

Paulas Nachrichten

Wie gut kennst du dich mit Weihnachten aus?

Wie gut kennst du dich mit der Weihnachtsgeschichte aus? Kannst du die bekanntesten Weihnachtslieder auswendig mitsingen?

Singen, in die Kirche gehen, Geschichten hören: All das machen die Menschen jedes Jahr in der Weihnachtszeit. Wie gut du dich mit alldem auskennst,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten