Paulas Nachrichten

Pommes verboten!

31.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖLN (dpa). Die Nieren haben die Aufgabe, den Körper von schädlichen Stoffen und überflüssigem Wasser zu befreien. Kranken Menschen wie Amelie hilft eine Maschine, diese Arbeit zu übernehmen.

Leider kann diese Dialyse-Maschine nicht komplett die Aufgabe von gesunden Nieren übernehmen. Denn die arbeiten Tag und Nacht. Amelie ist aber nur an drei Tagen in der Woche für wenige Stunden an die Dialyse-Maschine angeschlossen. Deshalb muss sie zu den anderen Zeiten gut auf ihre Ernährung aufpassen.

Die 13-Jährige darf jeden Tag nur einen halben Liter Flüssigkeit trinken. Also ungefähr zwei Gläser Wasser. Außerdem darf sie von einigen Stoffen nur wenig essen. Dazu gehört Kalium. „Das ist ein Spurenelement, das in fast jedem Obst ist, aber auch in Tomaten, in Kartoffeln und somit auch in Pommes und in Chips“, erklärt eine Expertin.

Wenn Amelie eine kleine Portion Chips isst, ist das in Ordnung. Eine ganze Tüte darf sie aber nicht futtern. „Ich achte oft selbst darauf, was ich essen darf und was nicht“, sagt sie. „Wenn ich mir unsicher bin, frage ich meine Mutter.“

Paulas Nachrichten

Einmal schön gruseln, bitte

Die amerikanische Halloween-Tradition, im Oktober Kürbisse zum Herstellen von Fratzen zu nutzen, hat sich auch in Deutschland durchgesetzt

In der Nacht zum 1. November feiern viele Menschen Halloween. Woher kommt der Brauch? Einige Fachleute meinen:…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten