Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

„Paula zu Hause“ macht viel Spaß

17.04.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Lorena aus Oberboihingen hat die Zeitungsblume gebastelt und einen Osterkranz geflochten

Das war für Paula Print eine Riesenfreude! Sie findet die Videofilme in ihrer Rubrik „Paula zu Hause“ klasse. Aber jetzt weiß sie sicher, dass auch die Kinder großen Spaß daran haben. Diese Woche hat sie nämlich Post von Lorena Anderson aus Oberboihingen bekommen. Lorena ist acht Jahre alt – und sie hat einfach mal zwei Anleitungen ausprobiert.

Lorena mit ihrer fertigen Zeitungsblume (links) und bei der Arbeit am Kranz. Fotos: privat
Lorena mit ihrer fertigen Zeitungsblume (links) und bei der Arbeit am Kranz. Fotos: privat

Lorenas Zeitungsblume ist wunderschön geworden, wie das eine Bild zeigt. Paula hat überlegt, ob man sie gießen muss – das ist natürlich Quatsch. Dann hat Lorena noch den Osterkranz gebastelt. Der ist auch toll geworden. Das andere Bild zeigt sie bei der Arbeit daran.

Unter www.ntz.de/paulazuhause gibt es im Internet viele Ideen zum Ausprobieren. Man kann zum Beispiel Fleischküchle machen, Pfennigfuchsen oder auch Yoga-Übungen versuchen. Schaut es euch mal an! Und schickt eure Bilder wie Lorena an paula@ntz.de!

Paulas Nachrichten