Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Paula spielt gerne mit den Münzen

20.04.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei „Paula zu Hause“ wird gezeigt, wie „Pfennigfuchsen“ geht

Ob Paula beim „Pfennigfuchsen“ auch mal in die Becher trifft?
Ob Paula beim „Pfennigfuchsen“ auch mal in die Becher trifft?

Die Zeitungsente Paula Print ist ja immer im Auftrag der Kinder unterwegs. Zurzeit sucht sie dabei ziemlich oft nach interessanten Dingen, mit denen sich die Kinder die Zeit vertreiben können. Deshalb hat sie sich zusammen mit ihren Kollegen auch die Aktion „Paula zu Hause“ einfallen lassen.

Es ist ganz einfach: Auf der Internetseite der Nürtinger/Wendlinger Zeitung gibt es die Rubrik „Paula zu Hause“. Da sind mittlerweile eine ganze Menge Videofilme zu sehen. Auf diesen zeigen verschiedenste Menschen den Kindern, wie man die unterschiedlichsten Sachen machen kann. Man kann kochen, basteln, spielen: Es gibt viele verschiedene Dinge, die man einfach mal nachmachen kann.

Natürlich spielt die Paula Print auch sehr gerne. Deshalb hat sie sich auch sehr über das Video der Volksbank gefreut. Darin spielen natürlich Münzen eine Rolle. Mit den Münzen kann man aber nicht nur etwas bezahlen. Man kann mit ihnen auch spielen. Zum Beispiel das Spiel „Pfennigfuchsen“. Schaut euch das Video einfach mal an!

Den „Pfennigsfuchsen“-Film und viele weitere Videos findet ihr unter www.ntz.de/paulazuhause.

Paulas Nachrichten

Bereits seit 20 Jahren gibt es den autofreien Tag im Tiefenbachtal. Bei „Mobil ohne Auto“ war dieses Jahr allerdings einiges anders. Coronabedingt gab es keine Stände der mitwirkenden Vereine und auch Verpflegungsstände waren diesmal tabu. Das störte allerdings wenig, viele hundert Menschen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten