Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Paula mag die süßen Engel

01.12.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Paulas Thema heute: Warum sind die süßen Himmelsboten an Weihnachten so wichtig? Mit dem Adventskalender der Zeitungsente kann man tolle Preise gewinnen.

Hallo, liebe Kinder,

der Winter ist gekommen! Das ist jetzt ganz schön kalt und ungemütlich draußen! Aber so ein Winter hat auch angenehme Seiten. Denn bald ist ja auch Weihnachten! Auch die Zeit vorher finde ich immer richtig schön. Da gibt es ja immer Adventskalender. Da kann man dann die Tage bis Weihnachten zählen. Hmmmm, und in manchen Adventskalendern ist ja immer auch was Leckeres zu naschen drin.

Deshalb habe ich gestern zum Andreas, meinem Reporterfreund, gesagt: „He, hast du denn eigentlich schon einen schönen Adventskalender für mich? Vielleicht wieder so einen schönen mit Schokolade und so?“

Der Andreas hat mich mit ganz großen Augen angeguckt. Dann hat er ein bisschen gestottert und gemeint: „Äh, na ja, äh, Paula, äh, nein . . . eigentlich nicht . . .“

Meine Entenäuglein sind immer größer geworden vor Enttäuschung. „Ah“, habe ich gemeint, „das ist . . ., äh, na ja, dann kann man nichts machen . . .“

Der Andreas hat mich wieder angeguckt. Und dann hat er ganz arg gelächelt und gesagt: „Dafür habe ich aber etwas viel Tolleres für dich, liebe Paula! Ich habe einen Adventskalender mit Engeln drauf für dich und die Kinder! Die Kinder müssen die Bilder aber erst sammeln jeden Tag auf deiner Seite. Dann machen sie ein Puzzle damit und lösen ein Rätsel. Sie müssen die Geschenke der Engel zählen!“

„He“, habe ich geschnattert, „das ist ja richtig toll! So etwas mag ich sehr! Da haben die Kinder und ich jeden Tag etwas zum Ausschneiden auf meiner Seite. Aber, äh, eigentlich gehören doch die Geschenke zum Weihnachtsmann, zum Christkind und zum Nikolaus. Warum sind da jetzt Engel mit Geschenken unterwegs?“

„Gute Frage“, hat der Andreas geantwortet. „Engel sind im christlichen Glauben zum Beispiel Boten von Gott. Dann kann man sich doch eigentlich vorstellen, dass die auch mit Geschenken für die Kinder was zu schaffen haben.“

Ich habe mir die ersten Bildchen angeschaut, liebe Kinder. Die Engel waren echt süß. „Das passt“, habe ich geschnattert. „Und das wird den Kindern auch großen Spaß machen.“ Eure Paula

Paulas Nachrichten