Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Paula mag den Pinguin – und die Hasen auch

30.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Evangelische Jugendwerk Nürtingen hat eine Broschüre veröffentlicht

Hallo, liebe Kinder,

vor kurzem habe ich Post bekommen von einem netten Tier. Der Pingulino ist das Maskottchen des Evangelischen Jugendwerks im Bezirk Nürtingen. Zu Ostern hat er sich etwas besonderes einfallen lassen: Eine Ostersonderausgabe seines Heftes. In der Zeitschrift für die Kinder und die Familie geht es um das Thema „Wie feiert man Ostern in Corona-Zeiten?“.

Der Pingulino sagt in diesem Heft: „Langeweile gibt es nicht.“ Und deshalb gibt es darin viele Tipps zum Basteln oder zum Spielen. Toll finde ich zum Beispiel das „Ei-Experiment“.

Vielleicht probiere ich es ja mal aus. Ihr könnt das ja auch machen und mir per E-Mail unter paula@ntz.de berichten, was passiert ist.

Auch das wimmelige Bild mit den Osterhasen gefällt mir gut. Der Pingulino hat gemeint, dass ich es euch ruhig auf meiner Seite zeigen darf. Also schaut es euch doch mal an.

Es wird im Heft unter anderem auch erklärt, warum die Christen Ostern feiern. Ach ja, und einen Ausflugstipp gibt es auch – und zwar in den Tierpark Nymphaea in Esslingen. Da würde ich auch mal gerne hin. Aber leider geht es das gerade nicht.

Pingulino und ich hoffen natürlich sehr, dass sich das bald endlich wieder ändert! Eure Paula

Eine Ausgabe von „Pingulino“ kann man sich beim Evangelischen Jugendwerk in der Steinenbergstraße 6 in Nürtingen abholen. Man kann auch eine E-Mail Bezirk@ejw-nuertingen.de anfordern – oder sich einfach eine herunterladen unter https://ejbn.de/pingulino-der-entdecker-pinguin-feiert-ostern-10402/

Paulas Nachrichten