Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Paula ist im siebten Puzzlehimmel

05.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Paulas Thema heute: Viele Kinder haben der Zeitungsente schöne Bilder geschickt

Hallo, liebe Kinder,

was habe ich mich gefreut! Soooo viele Kinder haben mir Bilder geschickt. Und auf allen war ich darauf zu sehen. Also nicht ich selber. Zu sehen war das Puzzleposter von mir. Die Kinder haben auf den Bildern richtig gestrahlt.

Und ich habe wohl auch gestrahlt. Denn der Andreas kam dazu und er hat gesagt: „He, Paula. Du könntest ja mit den Sternen um die Wette strahlen! Du bist ja im siebten Entenhimmel!“

Jetzt habe ich nicht mehr so gestrahlt. Denn ich habe den Andreas nicht richtig verstanden. „Äh“, habe ich gemeint, „Sterne? Himmel? Äh, was soll ich denn da oben? Ist es da nicht richtig kalt am Himmel? Und dann auch noch im siebten Himmel! Der ist ja wahrscheinlich noch viel weiter oben! Und dann ist es da auch noch viel kälter! Puh!“

Der Andreas hat gelächelt und den Kopf geschüttelt. Dann hat er geantwortet: „Ach, Paula, guck’ mal in den Spiegel. Du siehst einfach sehr glücklich aus. Da kann man sagen: ,Du strahlst wie ein Stern.‘ Und das englische Wort für ,Stern‘ ist ja auch Star. Und mit den Puzzles hängst du jetzt in ganz vielen Kinderzimmern. Wie ein richtiger Star! Du weißt doch: Star sagt man auch zu ganz berühmten Leuten!“

„Ja, klar“, habe ich gemeint, „aber das mit dem Himmel finde ich trotzdem komisch.“

„Also“, hat der Andreas gemeint, „bevor du auf ganz komische Sachen kommst, erkläre ich dir das: Der Aristoteles war vor langer Zeit ein ganz schlauer Grieche. Der hat sich damals vorgestellt: ,Es gibt sieben Himmelsbahnen.‘ Auf jeder düst ein Planet herum. Die höchste Bahn war die siebte. Danach kam nichts mehr. Heute wissen wir natürlich: Das stimmt gar nicht. Aber der Satz vom siebten Himmel hat sich gehalten – für jemand, der sehr glücklich ist.“

„Dann stimmt das“, habe ich ganz fröhlich geschnattert. „Aber ich will die Kinder auch im siebten Puzzlehimmel haben. Deshalb zeige ich nicht nur heute ihre Bilder. Ich zeige auch am Samstag noch welche! Damit wir alle zeigen können. Und dann sagen wir den Kindern auch, wer die drei Puzzlepaulas bekommt!“                       Eure Paula

Paulas Nachrichten