Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Paula hört gerne bei der Videokonferenz zu

20.04.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Online-Konferenz mit der Klasse 4c der Wendlinger Gartenschule: So sieht das moderne Klassenzimmer aus.
Online-Konferenz mit der Klasse 4c der Wendlinger Gartenschule: So sieht das moderne Klassenzimmer aus.

Hallo, liebe Kinder,

für mich ist das ja gerade eine spannende Sache: Das Projekt „Zeitung in der Grundschule“ läuft gerade. Da schicken die Kinder aus den vierten Klassen auch immer tolle Bilder. Aus Reudern kam ein Bild mit Zeitungsfröschen! Ich wusste gar nicht, dass es die gibt! Ich dachte immer, es gibt nur uns Zeitungsenten!

Reuderner Schüler haben Frösche aus Zeitungspapier-Streifen gerollt. Nach dem Motto: "Zeitung lesen macht tierisch viel Spaß!" Die Zeitungsente Paula Print hat sich sehr darüber gefreut. Vor allem fand sie toll, dass sich unter die Reuderner Frösche ein paar Enten gemischt haben.
Reuderner Schüler haben Frösche aus Zeitungspapier-Streifen gerollt. Nach dem Motto: "Zeitung lesen macht tierisch viel Spaß!" Die Zeitungsente Paula Print hat sich sehr darüber gefreut. Vor allem fand sie toll, dass sich unter die Reuderner Frösche ein paar Enten gemischt haben.

Mein Freund, der Reporter Andreas, hat mich aber beruhigt. Er hat gesagt: „He, Paula, keine Bange: So schön schnattern wie du können die Frösche bestimmt nicht. Die können sicher nur quaken!“

Da hat er bestimmt recht.

Toll sind aber auch die Videokonferenzen. Der Andreas kann ja gerade die Klassen wegen der Corona-Pandemie nicht in den Schulen besuchen. Deshalb macht er mit manchen Videokonferenzen über den Computer. Gestern hat er mit Viertklässlern aus Wendlingen gesprochen. Die haben richtig gute Fragen gestellt. Zum Beispiel, was das Wort „Zeitung“ eigentlich bedeutet. Der Andreas hat ihnen erklärt: Das Wort bedeutete früher einfach „Nachricht“. Später hat man dann die Druckerzeugnisse mit ganz vielen Nachrichten drin einfach so genannt.

Das fand ich sehr interessant! Deshalb freue ich mich schon auf die nächste Videokonferenz. Da sitze ich wieder auf dem Schreibtisch vom Andreas und höre zu – und lerne etwas! Eure Paula

Paulas Nachrichten

(pm) Am heutigen 12. Mai feiern die Muslime das Ende des Fastenmonates Ramadan. Anlässlich des Fastenbrechens (Eid al-Fitr oder Zuckerfest) wünscht der Esslinger CDU-Bundestagsabgeordnete Markus Grübel den Gläubigen ein frohes Fest und dankt für die Einhaltung der Corona-Regeln.

Grübel,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten