Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Paula hält sich fit

09.04.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Paula zu Hause“: Heute ein Video mit sportlicher Anleitung

Hallo, liebe Kinder, ich bin ja gerade meistens zu Hause bei meinem Freund, dem Reporter Andreas. Dort arbeite ich gerade, dort wohne ich auch gerade.

Wenn man viel im Haus ist, bewegt man sich natürlich auch nicht so viel. Ich kann ja nicht einfach so herumwatscheln oder schwimmen. Aber trotzdem will ich ja fit bleiben. Wie gut, dass es da die NZ-Aktion „Paula zu Hause“ gibt. Da kann man sich viele verschiedene Videos anschauen. In diesen Videos erklären Experten und Partner der Nürtinger/Wendlinger Zeitung euch, liebe Kinder, und mir, der Zeitungsente, verschiedene Dinge. Die findet man auf der Homepage von unserer Zeitung im Internet unter www.ntz.de/paulazuhause.

Diesmal bin ich da auf einen Film des Nürtinger Fitnessstudios „Fitnesstraum“ gestoßen. Das fand ich richtig toll. Ich habe die Übungen von den zwei netten Frauen alle mal ausprobiert. Am Ende musste ich ganz schön schnaufen. Zuerst aber habe ich versucht, mit meinen wunderschönen orangenen Watschelbeinen verschiedene Sachen vom Boden aufzuheben. Da ging es auch um Kieselsteine zum Beispiel. Die kenne ich ja gut vom Neckarstrand. Das müsst ihr unbedingt ausprobieren. Das ist gar nicht so leicht!

Dann musste man sich aus Zeitungspapier schnell einen Ball machen. Die eine Frau hat gesagt: „Das geht am besten mit der Nürtinger Zeitung!“ Das stimmt natürlich, liebe Kinder. Mit Wasserflaschen kann man sich ein Tor machen – und schon geht es zu Hause los! Fußball, Handball oder sonst was: Mit dem Zeitungsball kann man gar nichts kaputt schießen, liebe Eltern!

Natürlich wollte der Andreas am liebsten mit mir Fußball spielen. Ich verrate euch nicht, wer gewonnen hat! Zum Ende sind wir dann noch eine Weile im Stehen gewatschelt, äh, gerannt! Das müsst ihr euch unbedingt angucken.

Es gibt aber auch noch andere Filme. Zum Beispiel, wie man eine Zeitungsblume faltet. Da würde ich mich unter E-Mail paula@ntz.de immer noch über Bilder eurer Blumen freuen. Andere Filme drehen sich zum Beispiel um das Kochen, um Yoga, um Mode, um das Haarflechten oder um einen Osterkranz.

Alle Videos von „Paula zu Hause“ findet ihr im Internet unter www.ntz.de/paulazuhause. Bilder von euren Aktivitäten dürft ihr gerne der Paula per E-Mail schicken unter paula@ntz.de

Paulas Nachrichten

Betty schreibt jetzt Briefe

Wie früher schreibt Betty jetzt an ihre Freundinnen

Mit Maske durch die Schule: An den Alltag in Corona-Zeiten muss man sich erst mal gewöhnen. Wir haben Kinder aus ganz Deutschland gefragt, wie es ihnen dabei geht. Heute erzählt Betty aus…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten