Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Paula freut sich über die tollen Bilder

26.09.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Viele, viele Schlaumeier-, April-, Maientags-, Blumenkatzen- und Regenbogen-Enten hatte die Zeitungsente Paula Print seit März zu vielen, vielen Kindern ausschwärmen lassen. Kurz vor ihrem Urlaub hatte sie eine gute Idee: Die Kinder sollten ihr Bilder von sich mit ihrer Paula schicken. Das haben sie auch gemacht, und Paula hat sich nach ihrer Rückkehr an ihren Heimbüro-Arbeitsplatz auch sehr darüber gefreut.

Heute zeigt sie ihren Leserinnen und Lesern mit den Bildern (siehe unten), wie gut es ihren kleinen Enten-Kumpels bei ihren neuen Besitzern geht. Hm, die dürfen auf dem Bettle sitzen, dürfen in Booten durch Pfützen schippern und haben einen festen Platz in der Welt ihrer neuen Besitzer. Da wird die große Paula ja richtig neidisch. Nein, nein, das ist natürlich nur Spaß. Denn Paula freut sich, dass es den Kleinen so gut geht. Da muss sie sich gar keine Sorgen machen.

Habt ihr auch schöne Bilder mit euren kleinen Paulas? Dann schickt sie doch einfach per E-Mail an paula@ntz.de und ihr könnt sie vielleicht bald schon in der Zeitung sehen!

Paulas Nachrichten

Nach Gewürzen gesucht

Für neue Handelswege wurde die Welt umsegelt

PUNTA ARENAS (dpa). Pfeffer, Nelken, Muskat – heute kann man diese Gewürze einfach im Supermarkt kaufen. Vor 500 Jahren waren sie sehr wertvoll. Damals suchte sie ein Mann auf der anderen Seite der Welt. Ganz nebenbei bewies…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten